"Mein Ziel ist, dass Unternehmen zukunftsfähiger und rentabler werden - Dabei unterstütze ich sie"

WIE ICH UNTERNEHMEN ZUKUNFTSFÄHIG MACHE

Persönliche Begleitung

Als Fachexperte begleite ich Unternehmen mit einer Mitarbeiterzahl zwischen 5 und 1.000 bei der Entwicklung und Implementierung ihrer Unternehmensstrategien. Mein Fokus liegt darauf, strukturelle Herausforderungen, die durch Wachstum entstehen, zu identifizieren und zu adressieren. In meiner Rolle als Berater stehe ich der Geschäftsleitung als persönlicher Reflektionspartner zur Seite, um die Zielerreichung und nachhaltige Unternehmensentwicklung zu unterstützen.

  • Strategie-Entwicklung
  • Status-Quo & Fortschritts-Analyse
  • C-Level Reflektion & Sparring
  • Marktführer-Strategie

Wachstums-Infrastruktur

Um meine Kunden für die Zukunft zu rüsten, initiierte ich 'Mission TOP 5', Deutschlands größte Digital-Offensive. Mit 30 unabhängigen Digitallotsen bieten wir einen Überblick über 1.000 Anbieter, um die passende Digitalisierungslösung für jedes Unternehmen zu finden. Zusätzlich habe ich eine IT-Akademie mit über 30.000 Lernenden gegründet, um den Bedarf an IT-Fachkräften zu decken. Ergänzend dazu etablierte ich eine Wissensplattform, auf der über 60 Geschäftsführende ihr Know-how teilen, um Wissen und Weiterbildung zu fördern."

  • Unabhängige Digital-Strategie
  • IT-Fachkräfte & Ethische Hacker
  • Führungskräfte-Entwicklung
  • Weisheit von Geschäftsführenden

Wertvolle Impulse

In meinen zahlreichen Podcasts teile ich fundiertes Wissen zu Themen wie Unternehmensführung, Transformation, Führung, Künstlicher Intelligenz und Unternehmertum und erreiche damit über 300.000 Hörer. Als Fachbuchautor und Herausgeber beim renommierten Fachbuchverlag Springer Gabler veröffentliche ich innovative Modelle für die Wirtschaft. Als berufener Senator der Wirtschaft und Vorsitzende der Kommission Digitalisierung kollaboriere ich regelmäßig mit führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik.

  • Zahlreiche Podcasts
  • Video-Cast zum Thema Wirtschaft
  • Vorträge & Workshops
  • Exklusive Impulse in Unternehmen

NEWS & ÖFFENTLICHE EVENTS

Ich durfte die geh.digital 2024 von Michael Atug moderieren

Die geh.digital ist eine Messe zur Digitalisierung des Handels, die am 14. Juni 2024 in Essen stattfindet. Die Veranstaltung bietet eine Plattform für Händler und Hersteller, um die neuesten Technologien und Trends im Einzelhandel kennenzulernen. Über 150 Aussteller präsentieren innovative Lösungen, und es gibt Vorträge und Diskussionsrunden von Branchenexperten. Die Messe richtet sich an etablierte Unternehmen, Onlinehändler und Start-ups. Dan Bauer moderiert einen Vortrag mit Tipps für Unternehmer.

Hier kostenlose Tickets sichern: https://geh.digital/

Ich bin Jury-Mitglied des Qualitätssiegels TOP Companies

Mir wurde die Ehre zuteil, Mitglied der Jury des Qualitätssiegels TOP Companies des Silicon Valley Europe zu sein. Zusammen mit meinen hochkarätigen Kollegen:

  • Dr. Rolf Werner (Senior Vice President, Head of Mobile Networks Europe bei Nokia)
  • Björn Radde (Vice President Digital Marketing & Innovation, T-Systems)
  • Dr. Andreas Kohne (Senator des Europäischen Wirtschaftssenat)
  • Prof. Dr. Gerald Lembke (Autor, Hochschulmanager, Leiter des Steinbeis Transferzentrums Digitale Medien und Kommunikation)

darf ich nun in der Jury wirken. 
HIER kann man sich einfach für das Qualitätssiegel bewerben.

So profitieren Unternehmen von einer starken Marktführer-Positionierung - Vortrag auf dem Digital Future Congress

Am 23.04. halte ich meinen Vortrag zum Thema Marktführerschaft. Insbesondere für IT-Unternehmen ist eine Marktführerpositionierung von Vorteil, da sie meist erklärungsbedürftige Angebote haben, die ihr potentieller Kunde oft nicht versteht. Daher freue ich mich, meine Mission, Unternehmen zukunftsfähig zu machen, auch mit diesem Vortrag, weiter erfüllen darf. Kostenlose Tickets (remote) HIER

Dan Bauer Vortrag Digital Future Conference

Was darf ich für Sie möglich machen?

Fordern Sie hier gerne einen Rückruf an.

Ich freue mich auf unseren Austausch!

  • Für Reflektionsgespräche
  • Um eine Strategie zu entwickeln
  • Um Sie zu unterstützen Marktführer zu werden
  • Um Kontakt aus gigantischem Netzwerk herzustellen
  • Um ein Vorhaben zu analysieren
  • Für Presseanfragen oder Anfragen zu Vorträgen

Dan Bauer

WAS TUE ICH IM DETAIL

TIPP FÜR DIESE WEBSITE

Keine Lust zu lesen? Kenne ich!

Alle Texte auf dieser Website sind so geschrieben, dass Sie den Inhalt auch dann verstehen, wenn Sie nur das Fettgeschriebene lesen. So überfliegen Sie die Seite in kürzester Zeit. Probieren Sie es aus!

Meine Lösungen für die Wirtschaft

Meine Vision ist ein zukunftsorientiertes, innovatives Deutschland, das als globaler Vorreiter in Technologie und Wirtschaft anerkannt ist. Als Visionär und Pionier in Wirtschaft und Politik lege ich besonderen Wert auf die Entwicklung und Förderung zukunftsweisender Konzepte, wie das des integralen Geschäftsführers, die die Unternehmensführung revolutionieren. Mein Ziel ist es, Standards zu setzen, die emotionale Intelligenz, Ethik, Nachhaltigkeit und Systemisches Denken in den Vordergrund stellen. Mit meinem Engagement im Senat der Wirtschaft und durch meine Initiativen möchte ich einen Wandel in der Art und Weise anstoßen, wie Unternehmen und ihre Führungskräfte agieren, um einen nachhaltigen, gesellschaftlichen Fortschritt zu erreichen. Meine Anstrengungen für diese Vision basiert auf dem Wunsch, langfristigen Wohlstand und Fortschritt für unsere Gesellschaft zu sichern und Deutschland als einen Ort der Innovation und des verantwortungsvollen Unternehmertums zu positionieren. Aus meinem Handeln heraus wurde ich in Vorträgen als Wirtschaftspionier und Bundeswirtschaftsstratege vorgestellt.

Die Revolution der Strategieentwicklung

Es muss einen Grund geben, warum Firmen wie Tesla oder Apple eine derart große Faszination auslösen, dass sie scheinbar weder um Kunden noch um Personal werben müssen, sondern diese geradezu magisch anziehen. Es können nicht nur die Produkte sein; es muss einen tieferen Grund geben. Genau diesen Grund habe ich herausgefunden. Aktuell entwickle ich eine Methode, mit der Unternehmen diese Situation strategisch für sich nutzen können.

Die Revolution der Geschäftsführung

Was bedeutet Geschäftsführung in der heutigen Zeit und was zeichnet einen guten Geschäftsführer aus? Wir sind ständig mit neuen Herausforderungen konfrontiert, und aktuell sehen wir uns mehr gleichzeitigen Herausforderungen gegenüber als je zuvor. Welche Kernkompetenzen sind heute wirklich noch entscheidend, und welche sind im Laufe der Jahre hinzugekommen? In meiner Arbeit entwickle ich ein neues Verständnis von Unternehmensführung, das diesen Fragen nachgeht und zeitgemäße Antworten liefert.

Persönliches Empowerment

High-Performer sind dann am meisten motiviert, wenn ihr 'Motor' auf Hochtouren läuft. Das Problem dabei ist: Motoren, die ständig heiß laufen, riskieren einen Ausfall. Viele Berater raten dazu, den 'Motor' zu drosseln – aber genau das wollen die High-Performer nicht. In meinem speziell entwickelten Programm schalten wir stattdessen in den nächsten Gang. Ich arbeite mit den Besten der Besten, die nicht nur darauf aus sind, einfach besser zu werden – sie sind bereits herausragend. Ihr Ziel ist es, ihr volles Potenzial zu entfalten und es noch weiter auszubauen. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Prozesses ist die Reflexion, um ein tieferes Verständnis dafür zu entwickeln, wer sie wirklich sind. Diese Selbstkenntnis ermöglicht es ihnen, noch effektiver und zielgerichteter zu agieren.

Die Wirtschaft braucht IT-Fachkräfte

Es ist eine allgemein bekannte Tatsache, dass die Rekrutierung von Personal, insbesondere von IT-Fachkräften, enorm schwierig und aufwändig geworden ist. Besonders im Mittelstand stellt die oft sechsstellige Gehaltserwartung dieser Fachkräfte eine enorme Herausforderung dar. Um diese Situation zu verändern und den Mittelstand in diesem Bereich zu unterstützen, habe ich die 'bootstrap academy' ins Leben gerufen. Die Akademie zielt darauf ab, neue IT-Fachkräfte auszubilden und sie Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Bereits im ersten Jahr konnte die Akademie auf über 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer anwachsen, von denen viele erfolgreich an Firmen vermittelt wurden.

> mehr erfahren

Das erste Tool, um "am" Unternehmen zu arbeiten

Als Geschäftsführer oder Geschäftsführerin sind Sie sicherlich mit dem Rat vertraut, mehr 'am' als 'im' Unternehmen zu arbeiten. Doch was das konkret bedeutet, bleibt oft ein Rätsel. Ich habe das weltweit erste Tool entwickelt, das genau diese Herausforderung adressiert. Es wird von Großkonzernen, mittelständischen Unternehmen und Start-ups gleichermaßen eingesetzt und geschätzt. Mit diesem Tool ist es möglich, Fortschritt nicht nur zu planen und zu messen, sondern ihn auch effektiv mit anderen zu vergleichen.

> mehr erfahren

Orientierung in schwierigen Zeiten:

In meiner Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmenslenkern habe ich immer wieder den starken Wunsch nach gegenseitigem Austausch festgestellt. Um diesem Bedürfnis gerecht zu werden und da meine eigene Zeit begrenzt ist, entschied ich mich, ein Forum zu schaffen, in dem Geschäftsführende aus verschiedenen Bereichen sich gegenseitig austauschen und Wissen vermitteln können. Es gelang mir, über 80 Führungspersönlichkeiten für diese Idee zu begeistern. Diese engagierten Geschäftsführenden teilen nun ihr umfangreiches Praxiswissen und bieten persönliche Unterstützung an. Aus diesem Netzwerk hat sich zudem ein Weiterbildungsprogramm für Geschäftsführung entwickelt, das einen wertvollen Beitrag zur professionellen Entwicklung leistet

> mehr erfahren!

Wirtschaftsrat für Transformation

Ich bin der Überzeugung, dass ein unabhängiges Gremium, das frei von Partikularinteressen agiert, dringend benötigt wird, um spezifische Standards aus der Wirtschaft heraus zu entwickeln, zu beschließen und umzusetzen. In diesem Sinne initiiere ich aktuell den 'Wirtschaftsrat für Transformation Deutschland'. Dieser Rat setzt sich in der ersten Phase aus hochkarätigen Persönlichkeiten der deutschen Wirtschaft zusammen, die über praktische Erfahrungen in der Transformation verfügen und diese bereits erfolgreich in ihren Unternehmen implementiert haben. Die erste Aufgabe des Rates wird es sein, sich mit der grundlegenden Frage auseinanderzusetzen, welchen Zustand ein Unternehmen erreichen sollte, um solide und nachhaltig wirtschaften zu können.

Neuer Ansatz in der Unternehmens-Nachfolge

Im Jahr 2024 stehen über 170.000 Unternehmen vor der Herausforderung, einen geeigneten Nachfolger zu finden. Das große Problem dabei: Es gibt nicht genügend potenzielle Nachfolger – wahrscheinlich nicht einmal mehr als 30.000. Es stellt sich die Frage, ob die Wirtschaft es verkraften kann, wenn über 100.000 Unternehmen in den nächsten drei Jahren möglicherweise liquidiert werden müssen. Um dieser Herausforderung mit einer neuen Perspektive zu begegnen, habe ich das FCM-Nachfolge-Programm ins Leben gerufen. Dieses Programm hat bereits große Begeisterung bei führenden Experten im Bereich der Unternehmensnachfolge hervorgerufen, die sich nun für die nächsten Schritte engagieren und anschließen.

> mehr erfahren

Das erste Tool zur Bewertung der Nachfolgefähigkeit

Ein zentraler Aspekt meines neuen Ansatzes zur Unternehmensnachfolge ist die Frage, ob ein Unternehmen tatsächlich nachfolgefähig ist. Um dies zu bewerten, habe ich in unserem 'Fortschritt Index' ein spezielles Bewertungstool entwickelt. Dieses Tool schätzt die Nachfolgefähigkeit eines Unternehmens ein. Sollte die Nachfolgefähigkeit nicht gegeben sein, empfiehlt das Tool die Suche nach alternativen Lösungen. Ist sie nur bedingt vorhanden, kann mit Unterstützung des 'Fortschritt Center Mittelstand' eine Anpassung vorgenommen werden. Der erste Schritt besteht jedoch darin, den aktuellen Status-Quo zu bewerten, und genau diese Einschätzung liefert unser Tool.

> mehr erfahren

GF haften persönlich!
Leitfaden zu NIS 2

Laut einer Messung der Deutschen Telekom befindet sich Deutschland auf dem weltweit zweiten Platz bei Cyberangriffen. Die deutsche Wirtschaft wird mit bis zu 300 Mio. Angriffen innerhalb von nur 30 Tagen extrem stark attackiert, wie kaum eine andere. Jedes Unternehmen, unabhängig von seiner Größe, ist Ziel dieser automatisierten Angriffe. Daher ist es die Pflicht der Geschäftsleitung, ihr Unternehmen entsprechend zu schützen. Unter Berücksichtigung der DSGVO kann die Geschäftsleitung mit einer persönlichen Haftung von bis zu 6% des Jahresumsatzes konfrontiert werden. Um Geschäftsführende über diese wichtigen Aspekte zu informieren, habe ich den 'NIS2 Leitfaden' entwickelt.

> kostenlos herunterladen

Risikoanalyse-Tool für Cybersicherheit

Um Geschäftsführenden und Technikvorständen eine einfache und effektive Möglichkeit zu bieten, die Cybersicherheit ihres Unternehmens zu bewerten, habe ich den MT5-Cube initiiert und entwickelt. Dies geschah in Zusammenarbeit mit herausragenden Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und dem Bereich der Cybersicherheit. Das Tool ermöglicht eine schnelle und präzise Beurteilung möglicher Schwachstellen im Unternehmen und liefert gleichzeitig wertvolle Hinweise, wie diese Sicherheitslücken effektiv geschlossen werden können. Der MT5-Cube ist kostenlos verfügbar und wird vom Senat der Wirtschaft unterstützt, was seine Bedeutung und Zuverlässigkeit unterstreicht.

> kostenlos Risiko bewerten

Digitalisierung vereinfachen

Die Digitalisierung stellt eine enorme Komplexität dar, und eine der größten Herausforderungen für Geschäftsführende ist es, diese Komplexität neben ihrem Tagesgeschäft zu durchdringen. Diese Schwierigkeit führt dazu, dass nur etwa 30% der Digitalisierungsvorhaben erfolgreich sind und Deutschland in Studien auf den letzten Plätzen im europäischen Vergleich rangiert. Um diese Erfolgsquote deutlich zu steigern, dem Mittelstand Milliarden zu ersparen und Deutschland unter die Top 5 in Europa zu bringen, habe ich Deutschlands größte Digital-Offensive und die erste unabhängige Beratungsstelle 'Mission TOP 5' ins Leben gerufen. Dieser Initiative gehören heute mehr als 1.000 Unternehmen und Persönlichkeiten an, die gemeinsam an der Verbesserung der digitalen Landschaft in Deutschland arbeiten.

> mehr erfahren

Wingmen für Geschäftsführende

An der Spitze eines Unternehmens zu stehen, kann oft eine einsame Erfahrung sein, und das Schlimmste daran ist, dass man diese Einsamkeit selten offen kommunizieren kann. In der Geschäftsführung wird erwartet, dass man immer hochmotiviert, zuversichtlich und stark ist – die menschliche Seite wird dabei oft übersehen. Wingmen verstehen diese Herausforderung, da sie selbst Führungsaufgaben wahrnehmen. Sie begleiten Geschäftsführende auf Augenhöhe, ohne einen Beratungsansatz oder Projektinteressen zu verfolgen. Wingmen sind da, um zu unterstützen, wenn man niemanden hat, mit dem man wirklich über seine Ideen, Gefühle, Sorgen oder Erfolge sprechen kann. Ich habe dieses Konzept entwickelt, weil es einen wesentlichen Unterschied macht, ob man ein Netzwerk oder einen wirklichen Vertrauten hat. Mir selbst hat genau diese Art von Unterstützung gefehlt.

> mehr erfahren

Fairer Umgang mit standard-essentiellen Patenten

Der Umgang mit standardessentiellen Patenten stellt in der Wirtschaft ein wiederkehrendes und komplexes Problem dar. Expertenmeinungen gehen oft auseinander, und insbesondere bei größeren Patentinhabern herrscht wenig Interesse an einer fairen Lizenzierung. Dieser Herausforderung habe ich mich vor einigen Jahren gestellt. Gemeinsam mit einem Freund und anderen herausragenden Persönlichkeiten haben wir ein Projekt initiiert, um dieses Problem konsequent anzugehen. Bereits zur Gründung wurde das Projekt unter die Schirmherrschaft des Max-Planck-Instituts für Innovation in München gestellt. Heute, einige Jahre später, arbeitet das Forum eng mit führenden Persönlichkeiten und Konzernen sowie mit internationalen Organisationen wie WIPO, dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) und der Europäischen Kommission zusammen, um eine faire und effektive Handhabung standardessentieller Patente zu fördern.

> mehr erfahren

Publikationen, Vorträge, Kurse, Workshops und Mentorings

Im Laufe meiner beruflichen Tätigkeit habe ich vielfältige Erfahrungen gesammelt und viele faszinierende Persönlichkeiten kennengelernt. Einige meiner Entwicklungen, Methoden und Tipps teile ich in Büchern und anderen Publikationen. Darüber hinaus bin ich als Herausgeber beim renommierten Springer Gabler Verlag tätig und biete auf der Videoplattform des Springer-Verlags auch Online-Kurse zu verschiedenen Themen an. Diese Plattform ermöglicht es mir, mein Wissen und meine Erfahrungen einem breiten Publikum zugänglich zu machen und in verschiedenen Bereichen zur Weiterbildung beizutragen.

"Ich bin begeistert und inspiriert" - Knut Schneider Geschäftsführer IHK

Buchen Sie mich als Speaker

Begeisternder Speaker für Fortschritt, Digitalisierung, Geschäftsführung und Zukunft.

Seit vielen Jahren begeistere ich als Redner mein Publikum auf verschiedenen Bühnen. Ich bin bekannt für meinen lebendigen und aufgeweckten Stil. Meine Fähigkeit, zu begeistern und gleichzeitig kritische Töne anzuschlagen, wird oft hervorgehoben. Man sagt mir nach, dass ich ernste Themen auf eine humorvolle Weise verpacken kann. Dies gelingt mir wohl deshalb so gut, weil ich in meinen Vorträgen ausschließlich aus eigenen Erfahrungen schöpfe und dabei bewusst auf langweilige PowerPoint-Präsentationen verzichte.


Die Themen, für die ich häufig angefragt werde, sind:

  • Leadership / Moderne Geschäftsführung
  • Digitalisierung, KI und der Wandel der Wirtschaft
  • Wachstum / Strategie / Vision & Mission
  • Moderne Methoden in Mitarbeiter-Recruiting, Führung, Motivation & Bindung
  • Sicherheit gegen Cyber-Angriffe / Methoden & Maßnahmen - Der deutsche Mittelstand ist am stärksten in Europa bedroht (NIS2)
  • Moderne Marketing-Methoden für den etablierten Mittelstand

MEINE PODCASTS

Austausch mit Wirtschaftsexperten, Vorständen und GF über die Zukunft der Wirtschaft.
Der lockere und niveauvolle Austausch und Reflektion zu Themen der Wirtschaft und der Unternehmensführung
Die Veränderung des Staatswesens aus Perspektive der Verwaltung und der Wirtschaft
Meine ehrlichen und aufrichtigen Tipps und Erfahrungen zum Thema Selbstständigkeit
Das Wichtigste der KI-Entwicklung für Geschäftsführer zusammengefasst
Live-Sparring zwischen Geschäftsführern
Steigerung der Kundenbeziehung
Austausch mit Spitzenpolitikern und Wirtschaftsfunktionären
Fachkräftemangel kompensieren mit KI und Robotik
Der passende Podcast zu meinem Marktführer-Programm 30 to rock
- kommt bald raus, ich helfen meinen Teilnehmern gerade bei der Startaufstellung -

NEWS ARCHIV

Die humorvollste Weihnachtsrede mit großartigem Feedback

"ganz stark lieber Dan", "SuperDigital - SuperDan - SuperGeil!", "Sehr gute Rede und großartiger Aufruf", "Einfach mega, diese Rede!", "Wie krass ist das DÄNn! .that's what I call a Jahresabschlussrede!", "Entertainment und Inhalt vom Feinsten", "Living Legend!" - Das ist ein Auszug aus dem Feedback, das ich für dieses Video erhielt.

Vortrag: Deutschland fährt gegen die Wand - So verhindern wir den Worstcase

Am 12.10.23 halte ich bei der TIM Solutions einen Vortrag darüber, wie wir in Deutschland den Digitalisierungs-Worstcase verhindern können. Ich freu mich schon riesig drauf. Das Team von TIM ist großartig und die Gäste sind wirklich spannend.

Ich bin Live eingeladen beim Digital Breakfast

Beim Live-Interview des Digital Breakfast spreche ich darüber, wie ich Deutschland mit der Mission TOP 5 zur Weltmarktführerschaft verhelfen möchte. Das wird ziemlich cool! Ich mag das Format und höre selbst auch deren Podcast. Schau gerne vorbei! Ich freu mich auf Dich im Chat!

Hier zum Live-Interview

Vortrag auf der digital pioneers Konferenz

Ui, das war super! Am 10.11.22 hielt ich auf der digital pioneers Konferenz einen Vortrag darüber, wie Deutschland jetzt von Platz 26 unter die TOP 5 der digitalsten Länder kommt. Ich freue mich total, dass ich als digital pioneer gelte und diese tolle Möglichkeit erhielt. Herzlichen Dank an den Veranstalter esentri AG.

Erst wollte ich es garnicht hochladen, aber so viele haben  so sehr darüber gelacht...

Eigentlich tue ich nichts anderes als mit der Hotline von PayPal zu telefonieren. Ich dachte mir, ich nehme das mal auf und habe es Freunden gezeigt. Weil die so gelacht haben, dachte ich mir, ich mache Dir vielleicht auch eine Freude damit. Viel Spaß!

Vortrag zur Geschäftsführung 4.0 @ MONOOVA

Am 23.2.22 hielt ich auf der MOONOVA einen Vortrag zum Thema Geschäftsführung 4.0. Zusammen mit meinem Freund Stefan Schicker versuche ich Licht in das komplexe Thema der Geschäftsführung zu bringen. Die Erfahrungen aus über 50 1on1 Gesprächen mit Geschäftsführern und über 6 Monate Peer Coaching haben einige spannende Erkenntnisse ans Licht gebracht.

"Ich habe nach einem Vortrag noch nie so viel nachgedacht"

Du verdienst es legendär zu arbeiten. Legendär meint hier aber nicht heldenhaft, sondern so, dass Deine Arbeit beeindruckt. Wie das aus meiner Sicht funktionier, dafür habe ich einen Vortrag erstellt und gehalten, der sehr gut ankam. Vielleicht bringt er Dich ja auch ein Stück weiter und Du kannst mit ganz einfachen Mitteln legendär arbeiten.

Vortrag zur Geschäftsführung 4.0 @ NEWWORKDAYS

Am 01.6.22 ging es auf den New Work Days in die nächste Runde zu meinen Vorträgen rund um das Thema der Geschäftsführung 4.0. Es war mir eine große Freude dabei sein zu dürfen und bedanke mich für das Lob, das ich im Anschluss erhielt. Auch einen herzlichen Dank an die Veranstalter und Helmut für´s so liebe Vorstellen.

Moonova - Dan Bauer